werq
wir
kontakt
pop-up




WERQ WERQ WERQ




 



werq

 

Hallo Handwerk ! WERQ ist die Idee, eine Werkstatt mit einem Café und Workshops zu verbinden. Das Konzept entstand als Masterarbeit. Bei WERQ trifft Papierliebhaber auf Kaffeejunkie, Designer auf Postbote und Anfänger auf Profi. Radiergummispäne fallen, das Koffein fließt und Talente kommen groß raus. Vom 29. Juni bis 13. Juli wird das Konzept für zwei Wochen real umgesetzt und als Pop-Up in Mannheim eröffnen. Kommt vorbei und feiert mit uns das Handwerk !
Mehr auf werq-ma.de/pop-up

 
 
 

Werkstatt

 

Hammer, Säge, Schraubenzieher – Standard. Buchbindeleim, 3D-Drucker, Copics – auch am Start. Unsere Werkstatt bietet alles, was Handwerker schwach werden lässt. Und das Beste, du musst dich um nichts kümmern – reinkommen, drankommen, loswerken. Arbeite allein, im Team oder sei verantwortlich für schlaue Kommentare aus dem Off.

 
 

Café

 

Heiß heiß Baby! Ob sanft und cremig oder klein und laut – guter Kaffee ist genau unser Ding. Aber auch Craftbeer-Verehrer oder brave Limoschlürfer lassen wir nicht hängen. Bei unseren selbstgebackenen Kuchen ist natürlich auch Handwerk angesagt. Wir zaubern eine Kuchenbar nach Omis Geschmack. Klingt köstlich? Dann mach es dir doch in unserer Spanplatten-Hollywoodschaukel gemütlich !

 
 

Workshops

 

Zack Zack ! Ab in die Werkstatt zu einem unserer Workshops. Wir laden Experten ein, die darauf brennen, ihr Handwerk weiterzugeben. Auf dem Programm steht z. B. Handlettering, Buchbinden oder Design mit Holz und Beton. Jeder kann teilnehmen, vom Anfänger bis zum Profi. Und auch für die Kleinen ist etwas dabei. Das Beste, am Ende hält jeder ein Ergebnis in der Hand – zum Verschenken, zum Behalten oder einfach nur zum Stolz wie Bolle sein. Auch in unserem Pop-Up werden wir Workshops anbieten. Infos zur Teilnahme findet ihr hier: werq-ma.de/pop-up/workshops

 
 
 
 



Wer steckt eigentlich hinter dem Projekt WERQ? Das sind wir, Ines Brucker und Carina Klein, Masterstudentinnen im Studiengang Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim. Wir sind vor zwei Jahren aufeinandergetroffen und haben festgestellt, dass wir einen gemeinsamen Traum haben – die Eröffnung eines Werkstattcafés. Also setzen wir den Traum um, erstmals als Pop-Up für zwei Wochen in Mannheim. werq-ma.de/pop-up